wA Jugend: Derbysieger zum Saisonauftakt

 

TV 03 Wörth – Südpfalztieger: 21:35 (11:16)

 

Nach einer gefühlten Ewigkeit startete nun endlich wieder der Jugendhandball in der Oberliga. Die Vorfreude stand allen Beteiligten ins Gesicht geschrieben. Das gesamte Team war hochmotiviert zu zeigen, dass die Vorbereitung und die Testspiele jetzt Früchte tragen.

Die Mannschaft war von Beginn an konzentriert da und zeigte sich sehr souverän. Nach dem 1:0 der Gastgeber durch Strafwurf, führten wir nach 5 Minuten bereits mit 5:1. Unsere Bank feierte lautstark jeden Treffer und jede gelungene Aktion in der Abwehr. Hier gab es nur selten ein Durchkommen für den TV Wörth und wenn doch zeichneten sich Lea und Meira mit großartigen Paraden aus, die unseren Gegner schon früh an den Rand der Verzweiflung trieben. Mit einem 5 Tore Vorsprung ging es in die Pause.

In der Kabine mahnte Julian noch einmal die zweite Hälfte nicht zu locker zu nehmen. Wir wussten aus Erfahrung wie eng die Spiele in der Vergangenheit gegen Wörth oft waren. Doch unsere Mädels dachten gar nicht daran nachzulassen. Man sah eine Mannschaft die heute eindeutig Spaß am Handballspielen hatte und die sich sehr geschlossen und abgeklärt präsentierte.Nach wenigen Minuten der zweiten Halbzeit führten die Süd0falztiger bereits mit 7 Toren (13:19).

Jetzt gewannen wir immer mehr Bälle in der kompakten Abwehr und kamen vermehrt zu Tempogegenstößen, die oft auch mit 3 oder 4 Spielerinnen in der zweiten Welle gelaufen wurden und mit einem klugen Pass zum Erfolg führten. Zeitweise trafen die Mädels im 30 Sekunden Takt. Spätestens nach dem 12:27 durch Johanna in der 45. Minute war auch dem letzten in der Halle klar, wer hier als Sieger vom Platz gehen würde. Den Sieg also schon in der Tasche spielte die SG dennoch bis zur 60. Minute mit Vollgas, was am Ende mit einem Kantersieg im Derby belohnt wurde. Die weibliche A-Jugend gewinnt auch in der Höhe verdient mit 35:21 und feierte ausgelassen diesen Sieg.

Es spielten: Kira Scneider (2), Vannessa Bauchhenß, Tabea Frey (1), Johanna Benz (6), Zoe Bauchhenß (1), Nele Graf (9/2), Celine Bauchhenß (3/1), Charlotta Meyer (2), Milena Faath (2), Zoe Zürker, Paula Waldenberger (6), Zoé Hesse (3)

Im Tor: Lea Schrader und Meira Scheurer

Kategorie:

Tags:

Keine Kommentare erlaubt

Datenschutz
Wir, SG SüdpfalzTiger (Turnverein Ottersheim 1892 e.V., TV Jahn Bellheim, TB Jahn Zeiskam, TSV Kuhardt 1920 e.V.) (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, SG SüdpfalzTiger (Turnverein Ottersheim 1892 e.V., TV Jahn Bellheim, TB Jahn Zeiskam, TSV Kuhardt 1920 e.V.) (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.