Die Hobbyrunde des Pfälzer Handballverbandes entwickelt sich immer mehr zu einem Erfolgsmodell für den Handballsport. Hier treffen sich Handballbegeisterte, ehemalige aktive Spielerinnen und Spieler oder Mannschaften welche für den Spielbetrieb nicht genügend Spieler haben.

 

Am Freitag, 07.06.24 war dies wieder in Kuhardt in der altehrwürdigen Rheinberghalle der Fall. Teams der Südpfalz Tiger, aus Maxdorf, Lambsheim/Frankenthal, Speyer, Bobenheim/Roxheim und Meckrem waren mit Begeisterung mit von der Partie.

Wie gewohnt waren die Mannschaften bunt gemischt mit Damen und Herren.

 

Alex aus Hatzenbühl war das erste Mal als Spieler dabei im Trikot der Südpfalz Tiger. Seine Gattin und seine Tochter hatte er zum Turnier mitgebracht. Zuletzt hatte er vor vielen Jahren in der Jugend Handball gespielt. Dann war es ihm aufgrund des Jobs nicht mehr möglich und es kam die Familienplanung, Hausbau und anderes dazwischen.  Immer wieder wurde er von Chef-Organisator Matthias Götz angehauen: „Komm doch mal zum Hobbyturnier und spiele wieder Handball!“ Versprochen war das für die Zeit, wenn das Haus steht. Nun war es soweit! Ein Turnier alle paar Wochen gehe für ihn, so kann auch er mitmachen beim schönsten Sport der Welt.

 

Die Hobbyrunde ist ein breiter Freundeskreis, man kennt und schätzt sich. Es gibt neue Freundschaften und Bekanntschaften. Neben den 6 genannten Teams überlegen auch andere Vereine für nächste Saison zur Hobbyrunde zu melden, die Zahl dürfte auf 10 Teams wachsen. In Kuhardt spielten die Mannschaften im „Schweizer System“ gegeneinander. Hierbei wird gewährleistet, dass die Teams im Verlauf des Turniers nach Spielstärke sortiert werden. Bestes Team an diesem Tag war die Mannschaft der SG Lambsheim/Frankenthal welche zur Mehrheit aus Damen besteht. Spielerisch sehr stark und mit feinen Varianten begeisterten die Mädels und Jungs durchweg.

 

Fairness war wieder Trumpf in Kuhardt, Schiri Patrick Geiger kam ohne jede persönliche Bestrafung der Aktiven aus. Am Zeitnehmertisch saß mit Markus Götz vom TSV Kuhardt ein Vollprofi, Markus betreut sonst Bundesligisten wie die Rhein-Neckar Löwen oder den TBV Lemgo. Sarah Reichling assistierte nicht minder kompetent. Ein Dankeschön an unsere Helfer!

Noch während des Turniers wurde der Grill angeworfen und das gesellige Beisammensein wurde bis in den späten Abend fortgesetzt.

Kategorie:

Keine Kommentare erlaubt

Datenschutz
Wir, SG SüdpfalzTiger (Turnverein Ottersheim 1892 e.V., TV Jahn Bellheim, TB Jahn Zeiskam, TSV Kuhardt 1920 e.V.) (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, SG SüdpfalzTiger (Turnverein Ottersheim 1892 e.V., TV Jahn Bellheim, TB Jahn Zeiskam, TSV Kuhardt 1920 e.V.) (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.