HR Göllheim/Eisenberg/Asselheim/Kindeneim – Südpfalz Tiger 35:39 (17:22)

Mit drei kurzfristigen krankheitsbedingten Abmeldungen mussten unsere Jungs nach Göllheim reisen. Aufgefüllt durch zwei B-Jgd. Spieler, die direkt nach Ihrem Spiel in Mundenheim mitreisten, gingen die Tiger die Aufgabe Auswärtssieg an. An diesem Spieltag glänzte der Angriff durch Effektivität und wenig technische Fehler. Lediglich unsere Abwehr ließ etwas zu viel zu, so dass eine frühe Vorentscheidung nicht gelang. Aber an diesem Tag konnte dies unsere Jungs nicht anfechten und letztendlich war der Auswärtssieg in Göllheim hoch verdient.

In der Anfangsphase entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Nach dem 0:1 der Tiger ging der Gastgeber mit 2:1 in Führung (3.Minute). Unsere Jungs erzielten den Ausgleich und die HR ging wieder mit einem Tor in Führung. Ab dem 7:6 in der 11.Minute holten sich die Tiger die Führung zum 7:8 zurück (15.Minute). Nach dem 8:8 gingen unsere Jungs erstmals mit 2 Toren zum 8:10 in Führung (17.Minute). Diese wurde nach dem 10:12 in 20.Minute durch drei schnelle Tore zum 10:15 (21.Minute) auf 5 Tore erhöht. Nun kontrollierten die Tiger den Gegner. Dem 15:17 Anschluss der Gastgeber in der 26.Minute setzten unsre Jungs direkt das 15:20 entgegen (28.Minute). Mit diesem Vorsprung ging es dann beim 17:22 in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel zunächst das gleiche Bild. Die Tiger kontrollierten die Partie und blieben über das 20:24, 22:26 und 25:29 immer mit drei bis vier Toren in Front (33., 37. und 44.Minute). Nun kam ein kleiner Bruch ins Spiel der Tiger. Der HR gelang der 27:29 Anschluss und danach sogar der 30:30 Ausgleich (47. und 50.Minute). Beim 33:32 (54.Minute), der ersten Führung der Gäste in der 2.Halbzeit drohte das Spiel gar zu kippen. Aber unsere Jungs stemmten sich mit aller Macht dagegen, holten zweimal den Ausgleich zum 33:33 und 34:34 (54. und 55.Minute). Die letzten Minuten gehörten dann aber ganz den Tigern vier Tore zum 34:38 brachten in der 59.Minute die Vorentscheidung. Letztendlich gewann am Ende mit den Tigern die bessere Mannschaft verdient mit 35:39.

Es spielten: Max M. (Tor), Jason B. (Tor), David B., Julian B. (6/5), Mika S. (3), Julien G., Hannes J. (2), Max S. (8), Tim R. (2), Levin L. (7), Justin K. (10), Jonas O., Sebastian K. (1).

Vorschau: Am kommenden Samstag steht das nächste Auswärtsspiel für unsere Jungs an. Die Tiger müssen zu der JSG Ingelheim/Ober.-Hilbersheim reisen. Die Gäste aus dem gesicherten Mittelfeld der Oberliga haben nach Punktgewinn in Saarlouis und Sieg in Zweibrücken das Momentum auf Ihrer Seite. Aber im Hinspiel haben wir der favorisierten Mannschaft die Stirn geboten und gewonnen. Kampflos werden wir die Punkte nicht bei den Gastgebern lassen. Das Spiel ist am Samstag, 02.03.24 um 17.15 Uhr in der Schloß Ardeck Halle, Wüstenrotstraße 3 in 56435 Gau-Algesheim.

Keine Kommentare erlaubt

Datenschutz
Wir, SG SüdpfalzTiger (Turnverein Ottersheim 1892 e.V., TV Jahn Bellheim, TB Jahn Zeiskam, TSV Kuhardt 1920 e.V.) (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, SG SüdpfalzTiger (Turnverein Ottersheim 1892 e.V., TV Jahn Bellheim, TB Jahn Zeiskam, TSV Kuhardt 1920 e.V.) (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.