Am vergangenen Sonntag standen die Damen 1 der Südpfalz Tiger vor einer schwierigen Auswärtsaufgabe. Zu Gast beim Tabellenersten, der FSG Friesenheim Ketsch, wollte man dennoch eine gute Leistung abrufen und schauen was möglich ist. Die Tiger hatten den besseren Start ins Spiel. Durch Übergänge und ein gutes Auge für die freie Mitspielerin konnten die Gäste mit 0:3 in Führung gehen und zwangen so die Gegner bereits nach fünfeinhalb gespielten Minuten zur ersten Auszeit. In den darauffolgenden zehn Minuten war ein offener Schlagabtausch zu verfolgen, wobei die Gastgeberinnen sich langsam zurück kämpften bis zum Gleichstand (7-7 nach 18 Minuten). Ab diesem Zeitpunkt übernahmen sie die Führung und die Tigerdamen verloren den Faden. Sie waren bemüht den Abstand klein zu halten, dennoch musste man bereits mit einem sechs-Tore-Rückstand in die Pause gehen (17-11). In der Kabine wurde besprochen, dass mehr Bewegung ohne Ball gegen die offene Abwehr der Gastgeberinnen notwendig sei, um zum Torerfolg zu kommen. Außerdem müsse die Rückwärtsbewegung wieder deutlich schneller stattfinden, um leichte Tore zu verhindern. Leichter gesagt als getan, die Tigerladies fanden an diesem Nachmittag nicht mehr richtig ins Spiel. Zu wenig Bewegung im Angriff und die dadurch resultierenden technischen Fehler luden die FSG zu ihrem bekannten schnellen Spiel ein und wurden mit Kontertoren bestraft. Auch wenn es den Südpfalz Tiger Damen gelang eine Lücke zum Tor zu finden, scheiterten sie oft an der gegnerischen Torfrau oder trafen nur das Gehäuse. So endete das Spiel deutlich mit 40-18.
Es spielten: Sabrina Schrader (Tor), Cate Borger (Tor), Julia Sefrin (1), Luisa Jenne (4/1), Lynn Marie Bleh, Kira Schneider, Laura Winter (1), Laura Baldauf (4), Johanna Benz (3), Meike Silaghi (4/2), Theresa Prinz (1), Lisa Motz, Annalena Seibel.
Jetzt heißt es Mund abwischen, in der Trainingswoche fleißig sein und am kommenden Wochenende wieder die Krallen ausfahren. Am Samstag ist der TV Bassenheim zu Gast in der Spiegelbachhalle. Die Südpfalz Tiger freuen sich über jede Unterstützung im Kampf um die nächsten zwei Punkte!
‼️ Am Wochenende findet die DKMS-Typisierungsaktion statt. Außerdem wird es am Samstag bei den Spielen der Damen 1+2 und am Sonntag bei den Herren 1+2 eine Winterbar mit heißen Getränken geben. ‼️

Kategorie:

Keine Kommentare erlaubt

Datenschutz
Wir, SG SüdpfalzTiger (Turnverein Ottersheim 1892 e.V., TV Jahn Bellheim, TB Jahn Zeiskam, TSV Kuhardt 1920 e.V.) (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, SG SüdpfalzTiger (Turnverein Ottersheim 1892 e.V., TV Jahn Bellheim, TB Jahn Zeiskam, TSV Kuhardt 1920 e.V.) (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.